Sie sind hier: Startseite

African Spoonbill Tours

Kilimandscharo -Das weiße Dach Afrikas
Kilimandscharo -Das weiße Dach Afrikas

Herzlich willkommen bei African Spoonbill Tours & Safaris LTD.

African Spoonbill Tours & Safaris LTD., ein Unternehmen mit Sitz in Tansania, verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Organisation von Bergtouren und Safaris zu tansanischen Nationalparks. Auf Wunsch organisieren wir auch Safaris zu anderen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Ostafrika.

Außerdem bieten wir Wildtier-Safari, Öko-Kultourreisen, Strandurlaub und Exkursionen nach Sansibar, Pemba, Mafia und Kilwa an. Unsere erfahrenen Bergführer, Träger, Köche und Fahrer sorgen dafür, dass Ihre Reise ein unvergessliches Erlebnis für Sie wird.

Wir verfügen auch über mehrere allradbetriebene Geländewagen, die mit Funkgeräten, Erste-Hilfe-Kasten und ausklappbarem Dach ausgestattet sind, um Ihnen das Beobachten der Tiere so angenehm wie möglich zu gestalten.

Hochwertige Campingausrüstung stellen wir Ihnen gerne zu erschwinglichen Preisen zur Verfügung. Hygiene, Sauberkeit und die Sicherheit unserer Kunden haben für uns höchste Priorität.

Tarangire
Tarangire

Unser Angebot umfasst unter anderem die folgenden Aktivitäten:

- Bergtouren
- Wandersafaris
- Öko- und Kulturreisen
- Strandurlaub und Exkursionen
- Wildtier Safaris

Wir sind sehr stolz auf die vielen positiven Kommentare, die wir von unseren Gästen erhalten, und glauben, dass die Zufriedenheit unserer Kunden der beste Beleg für unseren erstklassigen Service ist.

Kilimandscharo -Das weiße Dach Afrikas

Kilimandscharo ist der höchste freistehende Berg der Welt und wird daher als das "weiße Dach Afrikas" bezeichnet. Ernest Hemingway beschrieb den Berg in seiner Kurzgeschichte "Schnee auf dem Kilimandscharo" als "so weit wie die ganze Welt", "von großer Höhe" und "unglaublich wild".

Die herausragenden Merkmale des Kilimandscharo sind seine drei vulkanischen Hauptgipfel: Shira im Westen, Mawezi im Osten und dazwischen der schneebedeckte Kibo. Jede durchschnittlich fitte Person kann den Kilimandscharo besteigen. Die Tour dauert normalerweise fünf Tage - drei für den Aufstieg und zwei für den Abstieg.

Der Kilimandscharo ist der höchste Berg Afrikas. Er liegt 3 Grad südlich des Äquators und sein Gipfel ist dauerhaft von Schnee bedeckt.
Das Gebiet um den Kilimandscharo herum ist ein Nationalpark, der von Elefanten, Büffeln, Antilopen und Affen bevölkert wird.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1190.

Letzte Änderung am 02.03.2020 um 05:32:17 Uhr.